Coronavirus

  • Bei Flüssigkeiten bietet sich wohl eher das Verschütteln an. In welche Himmelsrichtung muss man es schütteln damit es wirkt?

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Andreas Eschbach: Das Jesus Video

  • Kann es sein, dass man aktuell schneller Facharzttermine bekommt? Weil viele ihre Termine, die nicht dringend nötig sind, z. B. Vorsorgeuntersuchungen, absagen?


    Dieser Gedanke kam mir, weil ich soeben einen Termin in 1 Monat statt der erwarteten 3 bekommen habe.

  • made Danke für den Tipp! Das müsste ich direkt mal austesten. :wave

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Andreas Eschbach: Das Jesus Video

  • Das wäre natürlich großartig!


    Was sagt der Gatte immer: "Angst essen Seele auf!" Ich frage mich gerade, ob das aus einem Film stammt :gruebel Ist aber was wahres dran.


    Meine Kollegin erzählte gerade, dass die Schulklasse ihres Sohnes in der Schule übernachten sollte (als Event oder so) und dass die Eltern da total abgegangen sind, weil sie Angst hatten, dass die Kinder sich anstecken. Natürlich kann sowas im normalen Unterricht auf keinen Fall passieren. :bonk

    "Monsters are real, and ghosts are real, too. They live inside us, and sometimes, they win."

    (Stephen King)

  • Kann es sein, dass man aktuell schneller Facharzttermine bekommt? Weil viele ihre Termine, die nicht dringend nötig sind, z. B. Vorsorgeuntersuchungen, absagen?


    Dieser Gedanke kam mir, weil ich soeben einen Termin in 1 Monat statt der erwarteten 3 bekommen habe.

    Ich habe gerade eine Überweisung zur MRT bekommen. Und bereits am Donnerstag habe ich dort einen Termin. Sonst warte ich da auch gut mal 2 Wochen. Es muss also was dran sein. Beim Orthopäden allerdings ging es zu wie auf dem Basar.

    [SIZE=7]"Leute die Bücher lesen, sind einfach unberechenbar." Spruch aus "Wilsberg " [/SIZE]

  • Ich habe gerade Kopfkino.


    Am Wochenende hat ein Passant beim WDR gesagt, dass er die üblichen Sicherheitsvorkehrungen nutzt: Hände waschen, in die Achselhöhle niesen... :lache Ich sage Dir, das haben so viele gesehen, die haben jetzt alle in die Achselhöhle geniest und sich den Rücken verrenkt. Daher ist beim Orthopäden so viel los.

    "Monsters are real, and ghosts are real, too. They live inside us, and sometimes, they win."

    (Stephen King)

  • Ich habe gerade Kopfkino.


    Am Wochenende hat ein Passant beim WDR gesagt, dass er die üblichen Sicherheitsvorkehrungen nutzt: Hände waschen, in die Achselhöhle niesen... :lache Ich sage Dir, das haben so viele gesehen, die haben jetzt alle in die Achselhöhle geniest und sich den Rücken verrenkt. Daher ist beim Orthopäden so viel los.

    :lacht

  • ich habe gerade das hier entdeckt:

    https://www.podcast.de/podcast/772149/


    Das ist ein Podcast mit dem Virologen Christian Drosten, der den Virus selbst erforscht hat. Da wird es täglich eine neue Foge geben, in dem unterschiedliche Dinge besprochen werden, wie z.B. die Unsinnigkeit von Mundschutzmasken usw. Klingt recht interessant und liefert wohl sinnvolle Argumente gegen dan Wahnsinn....

    Danke nochmal für den Link.

    Ich finde nicht nur gut, dass Herr Prof. Drosten sich die Zeit nimmt und genau erklärt, was gerade mit diesem Virus passiert, sondern vor allem ist es auch interessant, wie er das alles erklärt. Wer ihm zuhören möchte, versteht es auch. Von seiner Unaufgeregtheit können sich einige eine Scheibe abscheiden.

    Und wenn man keine Panik hat, ist es auch noch spannend und lehrreich.

  • So, heute nach anderthalb Wochen wieder im Büro gewesen. Bei uns in der Firma müssen derzeit alle die in Italien waren für 14 Tage ins Home Office.

    Die Freundin eines Kollegen will demnächst nach Italien ihre Familie besuchen und der Sohn einer Kollegin wird wohl nach Südtriol ins Skilager fahren, d.h. für die beiden dann auch , dass sie nach der Rückkehr der beiden im Home Office bleiben müssen....


    Und in der Schule meiner Töchter sind heute zwei Schülerinnen nach dem Italienurlaub wieder nach Hause geschickt worden.....


    Ich bin gespannt, wie das weitergeht....

  • So schlimm ist das ja alles nicht. Mein Mann ist jetzt freiwillig im Home Office, weil er eh ziemlich erkältet ist und er so die Kollegen nicht ansteckt. Bei unseren Jobs ist das alles kein Problem, die Frage ist nur, ob unere Infrastruktur da mitspielt, wenn plötzlich viel mehr Kollegen im Home Office arbeiten.... Wieder eine Aufgabe für die IT und wir haben im Moment ja sonst nix zu tun....

  • Eben, im Rahmen der Integration sollten wir viel mehr Viren willkommen heißen! ;)

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Andreas Eschbach: Das Jesus Video

  • Kann es sein, dass man aktuell schneller Facharzttermine bekommt? Weil viele ihre Termine, die nicht dringend nötig sind, z. B. Vorsorgeuntersuchungen, absagen?

    Ich war auch total verblüfft, als ich heute Morgen beim Hautarzt angerufen habe und schon am 10.03. hätte kommen können (sonst wartet man da mindestens vier Wochen). Allerdings kann ich da nicht, weil ich vom 09. - 11.03. für eine Untersuchung im Krankenhaus bin. Und ich gehe da hin, Virus hin oder her. ;)

  • Kann es sein, dass man aktuell schneller Facharzttermine bekommt? Weil viele ihre Termine, die nicht dringend nötig sind, z. B. Vorsorgeuntersuchungen, absagen?


    Dieser Gedanke kam mir, weil ich soeben einen Termin in 1 Monat statt der erwarteten 3 bekommen habe.

    Kann gut sein. Mehrere asiatische Kollegen wurden gebeten, vereinbarte Arzttermine soweit irgend möglich "bis auf weiteres" zu verschieben, um Probleme im Wartezimmer usw. zu vermeiden. Völlig egal, ob/wann sie zum letzten Mal in China waren.

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")