Leserundenvorschlag ab 01. März 2021 - "Das Geheimnis der Themse" - Susanne Goga (mit Autorin)

  • EDIT am 13.01.

    Susanne Goga hat gerade zugesagt. Sie ist bei unserer Leserunde sehr gerne dabei. :freude

    Start ist der 1. März 2021.

    Der DianaVerlag stellt uns Leseexemplare zur Verfügung. Gebt Bescheid, falls ihr KEIN Leseexemplar möchtet. Alle anderen hüpfen in den Lostopf. (Natürlich gelten auch hier die üblichen Leserunden-Regeln. U.a. solltet ihr mindestens 100 Beiträge haben und eure Adresse MUSS bei Wolke hinterlegt sein, sonst könnt ihr leider nicht an der Verlosung teilnehmen.)

    Wer kein Freiexemplar gewinnt, verpflichtet sich allerdings ebenfalls zur Teilnahme; dann bitte mit eigenem Exemplar.

    Außerdem bitten wir Euch um zeitnahe, faire Rezensionen. Zumindest hier bei den Eulen, gerne auch andernorts.


    Ich freue mich sehr, dass diese Runde so viel Anklang gefunden hat. :*



    Ihr Lieben,


    wir möchten eine offizielle Leserunde mit dem neuen Roman von Susanne Goga "Das Geheimnis der Themse" machen.

    Deshalb starte ich eine Anfrage. Wer möchte sich hierfür fest und verbindlich anmelden?

    Starttermin wird voraussichtlich 1. März oder 10. März sein.



    Inhalt lt. Amazon:

    London 1894. Zwei Jahre nach der Hochzeit liegt ein Schatten über dem Glück von Charlotte und Tom Ashdown. Durch ihre Kinderlosigkeit steht vieles unausgesprochen zwischen ihnen. Ein spannendes Buchprojekt über die magischen Orte Londons bringt die beiden einander unverhofft wieder näher. Doch ohne es zu ahnen, geraten Charlotte und Tom nach einem Leichenfund an der Themse in tödliche Gefahr …


    Zum Buch:

    Es handelt sich um einen Stand alone. Allerdings haben die beiden Hauptdarsteller sich in dem Buch "Der verbotene Fluss" schätzen und lieben gelernt. Wer das Buch kennt, wird sich freuen, dass die beiden noch einmal in einem Buch von Susanne Goga eine Rolle spielen. Aber sicherlich ist keine große Vorkenntnis von Nöten.


    Zur Anmeldung:

    Bitte meldet Euch nur an, wenn ihr wirklich Zeit habt und an der Leserunde auch gerne fleißig und freudig teilnehmen wollt. Solltet ihr unsicher sein, wegen des Termins, dann wartet einfach noch mit einer Anmeldung. Ihr könnt Euch jederzeit noch anmelden. Wenn sich genug ernsthaft Interessierte finden (ich würde mal sagen 6 oder 7), dann frage ich bei Susanne an, ob sie an unserer Runde teilnehmen will.


    Im Augenblick gehen wir davon aus, dass wir alle uns das Buch selbst besorgen. Sollte es Freiexemplare geben, werde ich das hier mitteilen und Euch dann bitten mir zu sagen, ob ihr bei einer Verlosung dabei sein wollt oder nicht - und welches Format ihr dann gerne hättet. Im Falle eines Gewinnes verpflichtet ihr euch fest zur regen Teilnahme und zur Abgabe einer aussagekräftigen Rezension, mindestens im Eulenforum - gerne auch andernorts verlinkt.


    Allgemein:

    Wir wollen unsere offiziellen Leserunden etwas auf Vordermann bringen, besser organisieren und wenn möglich widerbeleben. Bitte meldet Euch nur an, wenn ihr Zeit und Lust habt, in einer Leserunde mit anderen Eulen ein Buch intensiv zu entdecken und hoffentlich in regen Austausch mit der Autorin zu gehen. Wir setzen auf Qualität und es geht uns nicht darum, dass möglichst viele Teilnehmen, sondern dass die teilnehmen, die sich auch auf so eine Leserunde freuen.


    Anmeldungen:

    hollyhollunder

    Johanna

    chiclana

    Zwergin

    streifi (ohne FE)

    Rouge

    Lese-rina

    geli73 (ohne FE)

    LeseBär

    Sabsi74

    Ayasha (ebook, wenn möglich)

    Findus

    belladonna

    Eliza08 (ohne FE)

    SamtpfoteXL

    Jenks

    JaneDoe

    beowulf

    Booklooker

    Rosenstolz


    Interessiert:


    breumel

    Gwendy


    ASIN/ISBN: 3453360710

    Hollundergrüße :wave




    :lesend


    Ulf Schiewe - Die Mission des Kreuzritters

    Chris Hammer - Ein Ort voller Lügen

    Anthony Doerr - Wolkenkuckucksland


    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will - Jean Rousseau)

    Dieser Beitrag wurde bereits 25 Mal editiert, zuletzt von hollyhollunder ()

  • Der erste Band ist als ebook für 4,99 zu haben. Ich habe ihn mir gerade geholt und hoffe, ich kann ihn zeitnah lesen.

    Sehr gute Idee, Findus. Bin mir sicher, der gefällt dir so gut, dass du hier mitmachen möchtest. :grin

    Hollundergrüße :wave




    :lesend


    Ulf Schiewe - Die Mission des Kreuzritters

    Chris Hammer - Ein Ort voller Lügen

    Anthony Doerr - Wolkenkuckucksland


    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will - Jean Rousseau)

  • Ich habe gerade mal geguckt - die Leserunde zum verbotenen Fluß begann am 25.12.2013.

    Die habe ich in sehr guter Erinnerung - auch wenn es schon ein paar Tage her ist .

    Gerade ide Protagonisten gefielen mir sehr.


    Und da es als Taschenbuch verfügbar ist, hätte ich doch Lust, mitzumachen.

    Da weiß ich, daß mir auf jeden Fall schon mal die beiden Hauptfiguren gefallen - dann noch gleichzeitig Historisch und krimimäßig - was will ich mehr :grin

  • Gerade ide Protagonisten gefielen mir sehr.

    Stimmt Johanna, das ist mir auch sehr gut im Gedächtnis geblieben, wie sehr ich die beiden mochte.

    Hollundergrüße :wave




    :lesend


    Ulf Schiewe - Die Mission des Kreuzritters

    Chris Hammer - Ein Ort voller Lügen

    Anthony Doerr - Wolkenkuckucksland


    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will - Jean Rousseau)

  • Ich kenne gar nichts von ihr, außer dem Namen. Da ich auch noch bei den Querbeet Runden mitlese und die Termine immer erst kurz vorher festgelegt werden, möchte ich zumindest schon mal Interesse bekunden. Ich wäre schon gerne dabei, kann aber zum Datum nicht wirklich was sagen.

  • Du kannst mich unter "Interessiert" mit aufnehmen. Ich weiß noch nicht ob es terminlich passt und kenne noch nichts von ihr, aber eine Leserunde mit Autorin klingt gut. Und in Leserunden lese ich automatisch aufmerksamer...

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • Ich bin auf jeden Fall interessiert. "Der verbotene Fluss" hat mir sehr gut gefallen wie auch noch zwei andere Bücher von Susanne Goga.

    Liebe Grüße
    Sabine


    Ich :lesend "Emmas Herz" von Taylor Jenkins Reid und "Todesschmerz" von Andreas Gruber

    Ich höre "Marigolds Töchter" von Julia Woolf

    SuB: 150

  • Ich habe heute Nacht angefangen, mit dem ersten Band und bin mir sicher, dass ich den doch schon gelesen habe. Ich erinnere mich auch nun schwach an den Austausch in der Leserunde. Echt doof, aber nicht zu ändern.


    Ich bin auf jeden Fall bei der Runde dabei.