Begnadete Songtexter

  • Bei den deutschen Songtexten liegen bei mir "Die Ärzte" ganz vorne dabei mit ihren witzigen und teils herrlich ironischen Texten! :grin Da gibt es so viele Texte, die mir sogar spontan bei vielen Alltagssituationen plötzlich durch den Kopf schießen... Wie z.B. der Songtext zu "Backpfeifengesicht":


    ...Backpfeifengesicht,
    wenn Du glaubst, daß Dich jemand mag, irrst Du Dich!
    Backpfeifengesicht,
    mach Dich vom Acker! Verstehst Du mich nicht?


    Mann, was glotzt Du denn so blöd?
    Ist jetzt etwa Blödglotz-Zeit?
    Wenn Du Sterbehilfe brauchst - sag Bescheid!


    Backpfeifengesicht,
    ich hab' ja wirklich schon sehr viel Elend gesehen.
    Backpfeifengesicht,
    aber sowas wie Dich, nee da kommen mir die Tränen.
    Guck nicht schräg! Schleich Dich weg! Mach hin!
    Mir wird schlecht. Ich glaub ich muß gleich brechen gehen.
    ...


    Der Text summte sich mir neulich in den Kopf bei der Zusammenarbeit mit einer höchst unfreundlichen, ewig nörgelnden und eingebildeten Arbeitskollegin. Naja, ich pfiff dann die Melodie laut vor mich hin und grinste belustigt in mich rein- da hat mir die selbsternannte "Beste Band der Welt" mal wieder den miesen Tag ein wenig versüßt... :-]

  • Texte sind mir bei Musik extrem wichtig. Könnte mich immer wieder kaputt lachen, wenn ich nen "hart gesottenen" AC/DC Fan frage,
    worum es in deren Liedern denn so geht. Leider haben nur wenige deutsche Fans viel Ahnung von den englischen Texten ihrer Lieblingsbands.
    Oder neulich sah ich im Zug 2 Mädchen (etwa 16 Jahre alt), die voller Begeisterung "something in your mouth" von Nickelback hörten. Hab sie gefragt,
    worum es in dem Lied geht... Sie hatten keine Ahnung.
    Aber zurück zum Thema: ich finde die Texte von Linkin Park absolut genial!!!
    "Crawling", "Numb", "Caroussel", "hit the floor", ...
    Und auch die Texte von Nickelback sind echt klasse. "never again", "too bad", "photograph", ...

    "I do not have the talent of conversing easily with people I have never met before."
    Mr. Darcy

  • Zitat

    Original von Amber
    Leider haben nur wenige deutsche Fans viel Ahnung von den englischen Texten ihrer Lieblingsbands.


    Ich fürchte, die Lage ist noch schlimmer :grin ... die meisten MusikkonsumentInnen hören einfach nicht richtig zu. Das menschliche Gehör fährt doch meistens über sinnige, differenzierte Songtexte mit der konsequenten Dampfwalze der Unterhaltungserwartung rüber, und alles, was übrig bleibt, ist tatsächlich entertainment, egal, wie schlau das Lied ist.
    [ Das beste Beispiel dafür ist für mich immer noch Nirvanas Smells like teen spirit, der Song hatte genau den mainstream-Erfolg, den die Band eigentlich aufs Korn hatte nehmen wollen. Netter Versuch. :rolleyes (Es war irgendwie krank, aber auch unterhaltsam, und Nirvana selbst dürften auch sehr gemischte Gefühle dabei gehabt haben. :chen ) ]


    Dabei, wie schade. Es gibt so, so viele tolle Songtexte. Ich könnts gar nicht aufzählen. Neulich habe ich Billy Joel für mich entdeckt. Mochte ihn früher nie, war mir zu glatt und überhaupt fand ich in jungen Jahren Popmusik meistens doof. ;-) Aber jetzt mag ich Pop - manchmal - und Billys Texte sind wirklich nett und kein bisschen blöd. Ich glaube, ich mag den ganzen Mann, irgendwie. :-]

  • Berit :
    Man, du hast ja so recht. Auch mit Nirvana. Sooo viele Leute finden deren Musik Sch...., nur weil sie den "Klang" nicht mögen, oder den Sänger. :bonk
    Wer von denen hat auch nur den Versuch unternommen, mal "richtig" zuzuhören? Echt traurig.
    Aber Gott, ich liebe ihre Musik! Schwer begeistert war ich von Kurt Cobains Version von "Lake of Fire" von den Meat Puppets
    beim legendären "unplugged in New York". :anbet

    "I do not have the talent of conversing easily with people I have never met before."
    Mr. Darcy

  • Zitat

    Original von Amber
    Leider haben nur wenige deutsche Fans viel Ahnung von den englischen Texten ihrer Lieblingsbands.


    Da gebe ich dir Recht! Mein Männe guckt mich immer ganz entgeistert an, wenn wir irgendwas im Radio hören und ich mich dann über so manch beknackten Text kaputtlache! Er versteht leider nur ganz wenig bis gar nichts davon. :-(
    bei den deutschen Musikern vergöttere ich Herbert Grönmeyer! Seine Texte können ja wirklich alles: lustig sein, schocken, unterhalten, zum weinen bringen...! Ihn höre ich schon seit ich bei meiner Mama im Bauch war (da war ich auf meinem ersten Konzert von ihm).

    "Ein Buch muß die Axt sein für das gefrorene Meer in uns." :eiskristall
    Franz Kafka


    :lesend Walsch: Gespräche mit Gott
    :lesend Norman: Grausames Spiel
    :lesend Patterson: 1st to die

  • Definitiv Tuomas Holopainen von Nightwish. Was der schreibt, ist einfach unheimlich klasse, obwohl man, denke ich, viel Hintergrundwissen braucht, um alles zu verstehen, zum Beispiel, dass es in "Bye bye beautiful" um den Ausstieg von Tarja geht...

  • Ich finde auch "Olli Schulz (und der Hund Marie: u.a "Brichst Du mir das Herz, dann brech`ich dir die Beine. :grin)" echt cool. :grin


    Außerdem überlege ich mir, sein neues Programm:


    Olli Schulz spricht: Warum ich doch nicht größer wurde als die Red Hot Chili Peppers!!!


    mal live anzusehen. :grin Reizen würde es mich. :grin

    Ailton nicht dick, Ailton schießt Tor. Wenn Ailton Tor, dann dick egal.



    Grüße, Das Rienchen ;-)

  • Stoppok darf auch nicht fehlen! Tolle Texte, schöne Musik.


    Meine liebsten sind:

    Wetterprophet, Tage wie dieser, Wie tief kann man sehen,
    Zwischen Twen Tours und Seniorenpass, und auch dieser Text:


    Feine Idee mit der Autobahn vor der Tür
    Feine Idee, das ist 'ne feine Idee


    Jetzt ist es endlich nicht mehr so langweilig bei mir
    Feine Idee, das ist 'ne feine Idee


    Feine Idee mit der Mülldeponie


    Ahugahagahuga Ahugahagahuga


    So lecker, lecker roch es bei mir noch nie
    Feine Idee, das ist 'ne feine Idee


    Da kann man mal sehn, die ham' feine Ideen


    Feine Idee, Sozialhilfe zu kürzen
    Feine Idee, das ist 'ne feine Idee


    Wer nix zu beißen hat, darf sich aus dem Fenster stürzen
    Feine Idee, 'ne astreine Idee


    Feine Idee, dafür die Steuern zu erhöh'n


    Ahugahagahuga Ahugahagahuga


    Die sprudeln nur so über vor feinen Ideen
    Feine Ideen, feine Ideen


    Da kann man mal sehn, die ham' feine Ideen


    Auch die Krankenkassen haben feine Ideen
    Beiträge kassier'n, immer mehr Beiträge kassier'n


    Und wenn man krank wird, muß man trotzdem alles selber löhn'
    Feine Idee, feine Idee


    Feine Ideen auf jedem Gebiet


    Ahugahagahuga Ahugahagahuga


    Bringt jedermann weiter, wie man hört und sieht
    Feine Ideen, feine Ideen


    Da kann man rnal sehn, so viele feine Ideen


    Feine Idee mich, mit dem Ulli zu bescheißen
    Feine Idee, besonders feine Idee


    Wenn ich den erwisch, werd ich ihm die ... abreißen
    Feine Idee, ja das ist meine Idee


    Feine Idee, jetzt wieder anzukommen


    Ahugahagahuga Ahugahagahuga


    Und zufällig hab ich grad' im Lotto gewonnen
    Feine Idee, feine Idee


    Da kann man mal sehn auch du hast feine Ideen


    Feine Idee, die Bauern pleite gehn zu lassen
    Feine Idee, das ist 'ne feine Idee


    Zu Essen gibt's im Supenmarkt, bezahlt wird an den Kassen


    Feine Idee, diesen Ast diesen schrägen


    Ahugahagahuga Ahugahagahuga


    Auf dern wir alle hier sitzen, einfach abzusägen
    Feine Idee, das ist die feinste Idee


    Da kann man mal sehn lauter feine Ideen!!



    Ach, Stoppok ist toll. Natürlich auch "Dupfbacke", undundund.....Und die Konzerte sind auch immer großartig gewesen.
    Ein sehr symphatischer Mann auch. :-]

    Ailton nicht dick, Ailton schießt Tor. Wenn Ailton Tor, dann dick egal.



    Grüße, Das Rienchen ;-)

  • Ich weiß,die meisten wurden schon genannt,aber Reinhard Mey macht wirklich ganz wunderbare Lieder.
    Auch ein paar Lieder von Hermann van Veen sind toll.
    Außerdem mag ich noch Grönemeyer und auf jeden Fall die Ärtze!
    Ich weiß,gewagte Mischung :-],aber es gefällt mir!
    Und mir gefallen viele Songs von Xavier Naidoo.....


    edit:Wie konnte ich nur die Wise Gyse vergessen?Eine tolle Gruppe mit tollen Texten!!!!!

  • Also ich liebe folgende Texter:


    Sven Regener/Element of Crime- Die Texte sind ausnahmslos der Knaller. Soviel Wahrheit, soviel Gefühl und Intelligenz und man findet sich so darin wieder.
    Rio Reiser/Scherben
    Clueso
    Bosse
    Campino/Hosen
    Wir sind Helden
    Hildegard Knef
    Death Cab for Cutie
    Jan Sievers
    Reinhard Mey
    Soko
    Herbert Grönemeyer
    Robbie Williams (aber nur einige. Lieblingslied Better Man)
    Die Ärzte mag ich auch wohl, wobei das ja bei denen auch oft in´s Lächerliche abrutscht. Aber die Songs, die ein ernstes Thema haben, sind super (zB Deine Schuld)
    Genau das gleiche mit Farin solo. Wobei sein erstes Soloalbum schon zu meinen Lieblingsalben zählt.



    edit: ich sehe grade, dass der Threadtitel das Adjektiv "begnadet" beinhaltet. Als begnadet würde ich von obigen wohl nur Sven Regener, Rio, Clueso, Wir sind Helden, Hildegard Knef, Reinhard Mey und Herbert Grönemeyer bezeichnen.

  • Meine persönlichen begnadeteten deutschsprachigen Songtexter sind:


    Reinhard May und Thomas D. und die Texte der Band Jupiter Jones. Allerdings habe ich die Band gerade erst für mich entdeckt und weiß noch nicht so genau, wer da die Texte schreibt. :grin


    Thomas D. ist für mich ein moderner Poet und bei ihm ist mir der Text fast wichtiger als die Musik. Letztere dient eigentlich nur zur Untermalung seiner unglaublich unter die Haut gehenden Worte!
    Ähnlich ist es mit Reinhard Mey, obwohl bei ihm die Musik gleichwertig wichtig ist, in meinen Augen.

  • Zitat

    Original von Saiya
    Reinhard May und Thomas D. und die Texte der Band Jupiter Jones. Allerdings habe ich die Band gerade erst für mich entdeckt und weiß noch nicht so genau, wer da die Texte schreibt. :grin


    OMG, jemand außer mir kennt Jupiter Jones. Ich bin positiv überrascht. Meine Freunde fragen immer nur: "WER?" :wave Die Band ist großartig. Habe alle Alben und liebe sie schon seit Jahren. War damals ein Zufallstreffer, denn bekannt sind sie ja nun wirklich nicht grade. Das fängt im Moment grade an, wenn ich das richtig sehe.

  • Groupie : Im Radio läuft derzeit "Still" rauf und runter. Ich finde dieses Lied großartig. Das hat mich neugierig gemacht. Seitdem kann ich gar nicht genug von ihnen bekommen. Ich entdecke sie sozusagen gerade für mich. Ganz, ganz tolle Band und "Still" ist noch nicht einmal der beste ihrer Songs!!!


  • Nee, das hat nichts mit dem Alter zu tun. Aber welche neue Band oder welcher jüngerer Sänger hat denn noch sinnvolle Texte?


    Mir fallen da ein:


    -Letzte Instanz
    -Amy MacDonald
    -Schandmaul
    -Runrig
    -Pink (oft sozialkritisch)
    -Dixie Chicks
    -Saltatio Mortis
    -Subway to Sally

  • Hier! ich kenn Jupiter Jones auch. Ist aber nicht sooo 100%ig meine Musik. letztens waren die bei Eins Live zu Gast und das eine Lied von denen hab ich jetzt mehrfach bei Eins Live gehört. Meine Freundin war Ende März bei denen auf´m Konzi hier in der Nähe. habe auch den Eindruck, dass die grad stark im Kommen sind.

  • @ Saiya: Das stimmt. Ich mag "Still" zwar auch, aber meine Favoriten sind momentan noch "Alleiner" und "Versickern Versanden" und noch viele mehr ;-). Aber wenn du die beiden nicht kennst, solltest du sie dir anhören.


    @ Kalinka: Ja, sie sind wohl dabei, den Durchbruch endlich zu schaffen. Wenn ich überlege, wie lange ich die schon höre, dann wird das auch mal langsam Zeit ;-). Wobei dann auch häufig die Gefahr besteht, dass Bands dann mainstreamiger werden.

    "Denken ist schwer, darum urteilen die meisten." (Carl Gustav Jung)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Groupie ()