langes Lesewochenende vom 18.06. - 22.06.2014

  • Guten Abend ihr Lieben :wave


    Ich hoffe ihr hattet einen schönen Abend und könnt morgen erholt in die neue Woche starten.


    Gelesen habe ich nicht mehr viel. "Der Todeskünstler" hab ich auch wieder beiseite gelegt. Auch beim zweiten Anlauf komme ich nicht damit klar. Naja was solls. Gibt ja noch genug andere Bücher zu lesen. Unter der Woche werde ich zwar kaum dazu kommen, aber bis zum nächsten Lesewochenende sind es ja nur mehr 5 Tage :chen


    Euch allen eine schöne Woche und bis bald.


    :wave

  • Ich habe doch nicht mehr gelesen - habe Fußball geschaut (war viel spannender als erwartet) und werde mich jetzt ins Bett verkrümeln. "Ein plötzlicher Todesfall" kommt mit.


    Mal wieder danke euch allen für das tolle LeseWE! Bis Freitag!

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Toby Cements - Winterpilger (Hörbuch)

  • Evilangel , Finnia, Jessamy und Rouge: Vielen Dank für Eure lieben Worte...


    Das wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis man es so richtig begriffen hat...


    Vor lauter Frust habe ich mir bei dem großen Online Auktionshaus "Die Schlafwandler" (hatte ich bereits als Hörbuch - bin aber immer eingeschlafen :yikes), Greg Illes: 1913, und "Mohnschnecke" ersteigert....man sieht an der unterschiedlichen Lektüre wie verwirrt ich irgendwie noch bin. :gruebel...


    Gelesen habe ich nur kurz auf dem Kindle..."Der vergessene Strand" von Julie Peters...Der Anfang liest sich schon mal recht gut....


    Ich wünsche Euch allen einen schönen Wochenstart...und Tea-Bag: als alter Personaler würde ich Dir vorschlagen: Ruf dort morgen an und sage ihnen einfach die Wahrheit....Da müsste jeder vernünftige Personalchef Verständnis für haben....Wie auch immer...Ich wünsche Dir viel Glück bei der Entscheidung...


    Lieben Gruß in die Runde
    :wave Sweetie

  • Ich habe noch gar nicht die Zeit gehabt, alles zu lesen, was seit heute Morgen dazugekommen ist ist.
    Nachdem ich mir bis mittags Lesezeit genommen hatte, folgte ein langer Arbeitsnachmittag, ein sehr leckeres Essen und nach dem Tatort musste ich mich nochmal an den Schreibtisch setzen. Aber jetzt ist endlich Schluss!


    Gelesen habe ich in Mohnschnecke immerhin schon 147 Seiten, das ist etwa die Hälfte. Nicht schlecht, ich bin zufrieden.

  • Ich bin dieses WE doch nicht so zum lesen gekommen, wie gedacht. Mein Mini-Teufelchen hat morgen Geb. und da musste noch ein neues Geburtstagsoutfit her. Die Mini hat sich Stoff ausgesucht und Mama durfte nähen. :-]
    Outfit ist fertig und Mama hat sich in den Finger genäht. Die Nähmaschine war schneller als.


    Aber ein paar Seiten habe ich geschafft. Nach "Ein ganzes halbes Jahr" fällt es mir jedoch schwer, mich auf ein anderes Buch zu konzentrieren. "Ein ganzes halbes Jahr" war sooooo schön und hat mich tief berührt.


    Tea-Bag : Alles Gute für deine Entscheidung! Ich weiß, so was ist schwer und man hat immer Angst, sich für das Falsche zu entscheiden. Ich drück dir die Daumen, dass du glücklich wirst.


    Finnia : Der Todeskünstler hat mir sehr gut gefallen. Stört dich was an dem Buch, oder kommst du einfach nicht rein?


    Ich wünsche euch allen eine gute Nacht und einen schönen Wochenstart!

    Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden, unseren vertrauten Lebensgefährten.
    Ludwig Feuerbach (1804-1872)

  • Sweetiie und Finnia - - Naschmarkt ist wirkllich schön. Freut mich ja, dass du es dir sofort auf den reader geladen hast, Sweetiie. Bin gespannt, wie es dir gefällt, Mohnschnecke liest sich auch ganz gut, aber es hat nicht so viel Pepp wie Naschmarkt - bisher jedenfalls. Aber leicht und locker sind alle beide.


    Naschmarkt ist von Claudia Toman geschrieben und es sollen alle möglichen Anspielungen auf diverse Eulen darin versteckt sein. Einige habe ich bemerkt, aber bestimmt laaaange nicht alles. Ich glaube, da haben viele Eulen mit ihren Ideen dran mitgewirkt. Für Insider ist es also wohl viel viel toller zu lesen als für uns "Nachgeborene". Woher ich das weiß? In seiner Rezi zu Naschmarkt hat Beowulf dies angedeutet.

  • Zitat

    Original von Rouge
    Evilangel: Ich wünsche Dir einen wunderschönen Urlaub!


    Und allen anderen wünsche ich auch eine schöne und erfolgreiche Woche, bis zum nächsten Wochenende! :wave


    :write
    Dem schließe ich mich an. Wir lesen uns. :wave

    :lesend

    "Read. Read anything. Read the things they say are good for you, and the things they claim are junk. You'll find what you need to find. Just read.”
    - Neil Gaiman


  • Zitat

    Original von Rouge
    Evilangel: Ich wünsche Dir einen wunderschönen Urlaub!


    Und allen anderen wünsche ich auch eine schöne und erfolgreiche Woche, bis zum nächsten Wochenende! :wave


    :write


    Ich freu mich aufs nächste Wochenende mit euch! :knuddel1

    :lesendJ. R. R. Tolkien - Der Herr der Ringe


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )