hke ist verstorben

  • Oh, nein. Das tut mir so leid.


    Ich wünsche ihrem Mann und ihrer Familie viel Kraft.

    :lesend Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki - Voll verträumt ins Glück

    --------------------
    Hörbuch: Jean-Luc Bannalec - Bretonische Flut

    Hörbuch: Meike Winnemuth - Das große Los

    SuB: 317

  • Das ist eine so traurige Nachricht. Ich erinnere mich, dass sie immer wieder mal von gesundheitlichen Problemen schrieb, aber damit hätte ich nie gerechnet...

    Mein Beileid an die Hinterbliebenen.

    :lesend Jay Kristoff; Nevernight - Die Rache

    :lesend Laura Imai Messina; Die Telefonzelle am Ende der Welt (eBook)

    :lesend Rebecca Gablé; Teufelskrone (Hörbuch: Detlef Bierstedt)

  • Eine sehr traurige Nachricht.

    Mein Beileid an die Familie und Freunde.

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Guten Tag liebe Eulen,


    ich habe überlegt, ob ich hier noch reinschreiben soll oder ob ich das der lieben Wolke überlasse.


    Nachdem ich von ihr eine sehr liebe, nette Nachricht bekommen habe, habe ich mich doch entschieden, hier reinzugucken. Ich bin platt, wieviel Aussagen ich hier vorgefunden habe.


    Ich hoffe, ich verletze/triggere hier jetzt niemanden, wenn ich sage, das hke selbst über ihr Leben entschieden hat. Sie war noch in der Reha (verlängert) und hat dort ....


    Die Ärzte haben mir gesagt, das sie das noch nie so in dieser Form gesehen/erlebt haben. Ich solle mir aber keinerlei Vorwürfe machen, niemand, wirklich niemand hat bemerkt, auf welchem Weg hke gewesen ist. Zu Verstehen ist das trotzdem absolut nicht für mich.


    ich habe jetzt funktioniert, ihre Wünsche nach Verbrennen und beisetzen in einem Friedwald erfüllt, habe angefangen, die Liste, die seit ewigen Zeiten von ihr geschrieben/fortgeführt wurde, ab zu arbeiten (das Abmelden bei div. Plattformen usw.), das ganze, was die deutsche Bürokratie von einem verlangt, wenn ein Mensch selbst entscheidet und überhaupt.


    Ich denke, wenn ich in den nächsten Wochen irgend wann einmal zur Ruhe komme, werde ich mir eure Worte noch einmal hervorholen


    Sorry, das ich jetzt hier abbreche, aber es ist alles noch zu frisch.


    Allen, wirklich allen die hier sind, vielen Dank für eure freundlichen Worte, für eure Freundschaft mit hke.


    Achim

  • :heul Wie traurig! Danke hke Achim für Deine Nachricht - Trauer ist wohl immer ein langer Prozess, aber bei einem so tragischen Todesfall kommen noch andere belastende Überlegungen dazu. Ich wünsche Dir besonders viel Kraft dafür und den Mut, Dir Hilfe zu suchen, wenn Du alleine nicht fertig wirst. :knuddel1

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Rosamunde Pilcher: September

  • Lieber Achim,


    vielen herzlichen Dank für deine ehrlichen, sehr bewegenden und für dich sichtbar schmerzenden Worte :knuddel. Auch wenn ich dich gar nicht und hke „nur“ virtuell kenne, fühle ich mich mit dir/euch verbunden. Ich wünsche dir alles, alles Gute für die kommende Zeit, viel Kraft und Durchhaltevermögen. Es war hkes Entscheidung und es ist schön, wenn du ihr ihre letzten Wünsche bezüglich Beisetzung u. a. erfüllen konntest. Lass dir die Zeit, die du brauchst, im Gedanken sind wir bei dir.

    "Alles vergeht. Wer klug ist, weiß das von Anfang an, und er bereut nichts." Olga Tokarczuk (übersetzt von Doreen Daume), Gesang der Fledermäuse, Kampa 2021

  • Mein aufrichtiges Beileid.

    Danke für deine offenen Worte, die haben mich sehr bewegt. Es ist immer so schlimm, wenn ein Menschen gehen muss, keinen anderen Weg findet. Das kann ich Dir leider nachfühlen...

    Ich wünsche Dir alle erdenkliche Kraft für die kommende Zeit. :knuddel1

  • Lieber Achim,


    herzlichen Dank für Deine Offenheit. Als Angehöriger ist es unendlich schmerzhaft zu akzeptieren, wenn jemand einfach nicht mehr kann und keinen anderen Ausweg mehr für sich sieht. Ich wünsche Dir die Kraft, damit umgehen zu lernen und die Stärke, Dir Hilfe zu holen, wenn Dir die Trauer zuviel wird. Unsere guten Wünsche begleiten Dich auf Deinem weiteren Weg.

    Lieben Gruß,


    Batcat


    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

  • Lieber Achim,

    vielen Dank für deine Nachricht, dass du dir die Zeit genommen und die Kraft gefunden hast, deine Trauer mit uns zu teilen.

    Ich wünsche dir viel Kraft für die weitere Zeit, und mach dir wirklich keine Vorwürfe. Ich kann deinen Schmerz nachvollziehen.

    Ich drück dich aus der Ferne :knuddel1

  • Wenn man jemand Nahestehenden verliert, ist es immer der absolute worst case. Ich weiß, wie das ist, was Du, Achim, durchmachst. Ich wünsche Dir die Kraft dafür und fühle mit Dir.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)