Welches Buch lesen die Eulen zur Zeit? (ab dem 04/10/2016)

  • Ich lese gerade vor allem One Piece, also Mangas. Hab die Reihe ausgeliehen bekommen und bin momentan ganz begeistert von dem Manga. Derzeit lese ich am siebten Band Der alte Mann.


    Beschreibung
    Der Kampf gegen Don Creek und seine zwei grausamen Offiziere Perle Eisenschild und Gin scheint aussichtslos, zumal sie den Chefkoch Jeff als Geisel genommen haben. Doch der nette Sanji, der Jeff eigentlich gar nicht leiden kann, tritt plötzlich den Kampf auf Leben und Tod an und offenbart ein grausiges Geheimnis, das er mit Jeff teilt...

    Liebe Grüße,
    Chouette


    On ne voit bien qu'avec le coeur.
    L'essentiel est invisible pour les yeux.

  • Dunkle Hexen, Dämonen und dramatische Spannung - Teil 5 der großen Mysteryserie!
    Eigentlich ist es praktisch, bereits tot zu sein, findet Eve Levine, Halbdämonin und dunkle Hexe. Zumal wenn man viele Feinde hat, die einem nach dem Leben trachten ... Doch wirklich in Frieden ruht Eve nicht – die ewige Sorge um ihre Tochter, mit der sie als Geist nun nicht mehr sprechen kann, lässt sie nicht los.
    Da kommt ihr ein Auftrag des Schicksals gerade recht, einer dämonischen Kreatur den Garaus zu machen. Zusammen mit dem attraktiven Hexer Kristof Nast – ihrem Mann fürs Leben nach dem Tode – macht sie sich auf eine Jagd voll gefährlicher Fallstricke. Als Lohn winkt ein geheimnisvolles Medaillon, das es Geistern ermöglichen soll, in die Menschenwelt zurückzukehren ..

  • Den dritten Teil aus der Joanna Stafford Reihe. Nachdem ich den ersten Teil total super fand, schwächelte der zweite in meinen Augen. Der dritte scheint jetzt aber wieder an das Niveau des ersten anzuknüpfen :-).


    Der Gobelin des Königs - Nancy Bilyeau


    Beschreibung:
    Joanna Stafford wird als Tapisseriemeisterin an den Hof Heinrichs VIII. befohlen. Widerstrebend gehorcht sie - und gerät prompt in ein Netz hinterlistiger Intrigen. Sie trifft auf unliebsame Bekannte, sieht aber auch Bruder Edmund und Geoffrey Scovill wieder. Die rasanten Ereignisse führen sie bis nach Regensburg und Heidelberg, wo Joanna auf dem Schloss eingekerkert wird …

  • Meine Samstagabendlektüre :grin



    Kurzbeschreibung von Amazon:
    Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind … Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Schauergeschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es die Insel wirklich gibt. Er macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freundschaften schließt, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und sie sind ihm gefolgt …

  • Kurzbeschreibung lt. Amazon:
    Chaotisch, sexy und hochromantisch: Das sind die New York Diaries!
    Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für Frauen, die frisch in die Stadt gekommen sind, um ihre Träume zu jagen oder vor ihrer Vergangenheit zu fliehen. Weg vom College oder der Universität, weg von der Familie, weg von der alten Liebe, die nicht gehalten hat ... bereit für alles, was jetzt kommt.
    Auch Foodkritikerin Claire Gershwin kommt als Suchende in die aufregendste Stadt der Welt. Innerhalb kürzester Zeit hat sich ihr Status von „in einer Beziehung, lebt in London und hat einen tollen Job“ zu „Single, arbeits- und obdachlos“ geändert. Claire ist viel zu pleite, um sich ein eigenes Appartement leisten zu können, deswegen zieht sie kurzerhand in den begehbaren Kleiderschrank ihrer Freundin June, die im Knights Building wohnt. Doch werden sich hier ihr Träume und Hoffnungen erfüllen?


    ______________________________

  • Band 2 von 12 der Australien Saga


    Inhalt (Klappentext):
    In der Wildnis Australiens versuchen die Verbannten, sich und ihren Kindern ein neues Leben aufzubauen. Aber die Schwierigkeiten sind groß, und nicht nur die Natur des Landes scheint ihnen feindlich gesonnen. Jenny Taggart, die schon als Kind in die Verbannung geriet, ist herangewachsen. Und sie trifft John Broome wieder, der als freier Mann in das Land zurückkehrt, aus dem er einst als Sträfling floh. Er ist der Vater von Jennys Sohn Justin.

  • Re-Read: Hanna Julian: Lex Warren - Jagd durch das Universum


    Lex Warren ist einer der besten Kopfgeldjäger der Erde. Sein neuester Auftrag beginnt vielversprechend, führt er ihn doch auf den Gay-Urlaubsplaneten Yaga. Doch der Mann, den er festnehmen soll, kann ihm entkommen. Eine wilde Jagd beginnt, und Lex wird schnell klar, dass der attraktive Ryan Denver mehr verbirgt, als es zunächst den Anschein hat.

  • Nachts auf einer Landstraße. Ein Gewitter zieht auf. Es regnet in Strömen. Jan könnte platzen vor Glück. Gerade hat er zum ersten Mal mit Laura geschlafen. Wieso ist ihre Wahl ausgerechnet auf ihn gefallen, den Stillen, den Schweiger, der seine Gefühle nicht in Worte fassen kann? Plötzlich blenden ihn Scheinwerfer. Das Auto versucht ihm auszuweichen. Prallt gegen einen Baum. In dem Wagen sitzt Catrin. Die bei dem Unfall erblindet und ihm die Augen öffnen wird. Die er nicht kennt und die ihn nicht mehr loslassen wird. Die ihm immer näherkommt, je weiter er sich von Laura entfernt ... Lovestory ab 14 Jahren

  • Kristina Moninger: Nur eine Ewigkeit mit Dir


    Lilly ist müde, lebensmüde. Jonas lebt nicht, zumindest nicht richtig.
    Als die beiden aufeinander treffen, handelt es sich um einen Glücks-, aber keinen Zufall. Denn Jonas kennt Lilly bereits aus einem anderen, einem längst vergangenen Leben.
    Während Lilly Tag für Tag neuen Lebensmut schöpft, muss sich Jonas seiner Vergangenheit stellen – und damit auch einer Entscheidung, die die Grenze zwischen den Zeiten immer brüchiger werden lässt…


    Eine wundervolle Geschichte über die grenzenlose Macht einer Liebe, die alle Zeiten überdauert.

  • Nele Neuhaus - Im Wald


    Kurzbeschreibung von Amazon:
    Mitten in der Nacht geht im Wald bei Ruppertshain ein Wohnwagen in Flammen auf. Aus den Trümmern wird eine Leiche geborgen. Oliver von Bodenstein und Pia Sander vom K11 in Hofheim ermitteln zunächst wegen Brandstiftung, doch bald auch wegen Mordes. Kurz darauf wird eine todkranke alte Frau in einem Hospiz ermordet. Bodenstein ist erschüttert, er kannte die Frau seit seiner Kindheit. Die Ermittlungen führen Pia und ihn vierzig Jahre in die Vergangenheit, in den Sommer 1972, als Bodensteins bester Freund Artur spurlos verschwand. Ein Kindheitstrauma, das er nie überwand - und für viele Ruppertshainer eine alte Geschichte, an die man besser nicht rührt. Es bleibt nicht bei zwei Toten. Liegt ein Fluch über dem Dorf?

  • Habe ich gestern endlich erwartungsvoll angefangen...
    Danke nochmal fürs Wandern lassen, Rosenstolz. :-]


    Marc Elsberg
    Helix


    Der US-Außenminister stirbt bei einem Staatsbesuch in München. Während der Obduktion wird auf seinem Herzen ein seltsames Zeichen gefunden – von Bakterien verursacht? In Brasilien, Tansania und Indien entdecken Mitarbeiter eines internationalen Chemiekonzerns Nutzpflanzen und –tiere, die es eigentlich nicht geben kann. Zur gleichen Zeit wenden sich Helen und Greg, ein Paar Ende dreißig, die auf natürlichem Weg keine Kinder zeugen können, an eine Kinderwunschklinik in Kalifornien. Der Arzt macht ihnen Hoffnung, erklärt sogar, er könne die genetischen Anlagen ihres Kindes deutlich verbessern. Er erzählt ihnen von einem – noch inoffiziellen – privaten Forschungsprogramm, das bereits an die hundert solcher »sonderbegabter« Kinder hervorgebracht hat, und natürlich wollen Helen und Greg ihrem Kind die besten Voraussetzungen mitgeben, oder? Doch dann verschwindet eines dieser Kinder, und alles deutet auf einen Zusammenhang mit sonderbaren Ereignissen hin – nicht nur in München, sondern überall auf der Welt …

  • Das wird mein nächstes Buch :-]


    "Im Wald" von Nele Neuhaus


    Beschreibung
    Mitten in der Nacht geht im Wald bei Ruppertshain ein Wohnwagen in Flammen auf. Aus den Trümmern wird eine Leiche geborgen. Oliver von Bodenstein und Pia Sander vom K11 in Hofheim ermitteln zunächst wegen Brandstiftung, doch bald auch wegen Mordes. Kurz darauf wird eine todkranke alte Frau in einem Hospiz ermordet. Bodenstein ist erschüttert, er kannte die Frau seit seiner Kindheit. Die Ermittlungen führen Pia und ihn vierzig Jahre in die Vergangenheit, in den Sommer 1972, als Bodensteins bester Freund Artur spurlos verschwand. Ein Kindheitstrauma, das er nie überwand - und für viele Ruppertshainer eine alte Geschichte, an die man besser nicht rührt. Es bleibt nicht bei zwei Toten. Liegt ein Fluch über dem Dorf?

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Sehnsucht nach Schottland, da hilft nur eines. Asche im Wind von Margot S. Baumann:


    Klappentext:
    1975 verschwindet der junge schottische Abenteurer Colin MacLennan spurlos und lässt seine zwanzigjährige Schwester allein in den Highlands zurück. Vierzig Jahre später sucht John Achilles Fortune Jane, um ihr die Nachricht vom Tod ihres Bruders und dessen Vermögen zu überbringen. Doch ihre Spuren sind verweht. Johns zweiter Fall führt ihn ins schottische Hochland und noch weiter nördlich auf die Äußeren Hebriden. Bei diesem Fall begleitet ihn Samantha Bucknell, die attraktive Assistentin seines Chefs, was John überhaupt nicht passt, denn er arbeitet lieber allein. Zudem bedrängt sie ihn mehr, als ihm lieb ist. Ist ihr Interesse an ihm nur gespielt? Und wie schon bei seinem ersten Fall gilt es auch dieses Mal, Lügen, Geheimnisse und absichtlich falsch gelegte Spuren aufzudecken. Wird er am Ende die verschollene Schwester finden?



    lg
    Sayyida

  • Gregg Hurwitz - Orphan X


    1. Gebot: Keine voreiligen Schlüsse


    Seine Nachbarn halten Evan Smoak für einen harmlosen Verkäufer von Industriereiniger. Dabei ist er eine der tödlichsten und geheimsten Waffen der US-Regierung: ein Absolvent des Orphan-Programms, in dem Waisenkinder zu hocheffizienten Killern ausgebildet wurden.


    4. Gebot: Es ist nie persönlich


    Nach Jahren des Mordens im inoffiziellen Regierungsauftrag ist Evan in den Untergrund gegangen. Er hilft nun den Verzweifelten, die mit ihren Problemen nicht zur Polizei gehen können - mit allen Fähigkeiten, die ihm zur Verfügung stehen. Dabei hält er sich strikt an seine eigenen Gebote. Doch diesmal bricht er eine der Regeln, und sein Auftrag entwickelt sich zur Katastrophe. Nun muss er gegen ein Gebot nach dem anderen verstoßen, damit das allerwichtigste unangetastet bleibt:


    10. Gebot: Lasse niemals einen Unschuldigen sterben

  • Ich habe gestern mit dem hier angefangen. :-]


    ünf Tage im tiefsten Wald, die nächste Ortschaft kilometerweit entfernt, leben wie im Mittelalter - ohne Strom, ohne Handy -, normalerweise wäre das nichts für Bastian. Dass er dennoch mitmacht bei dieser Reise in die Vergangenheit, liegt einzig und allein an Sandra.
    Als kurz vor der Abfahrt das Geheimnis um den Spielort gelüftet wird, fällt ein erster Schatten auf das Unternehmen: Das abgelegene Waldstück, in dem das Abenteuer stattfindet, soll verflucht sein.
    Was zunächst niemand ernst nimmt, scheint sich jedoch zu bewahrheiten, denn aus dem harmlosen Live-Rollenspiel wird plötzlich ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit.

  • So ich melde mich hier auch mal wieder zu Wort! Das ist gerade mein aktuelles Buch


    "Das irakisch-syrische Grenzgebiet. Zweistromland, Wiege der Zivilisation. Heute eine der gefährlichsten Krisenregionen der Erde.
    Ausgerechnet hierhin entsendet Multimilliardär Norman Stromberg die Archäologen Hannah Peters und ihren Mann John Evans. Der Auftrag: die Erkundung eines der rätselhaftesten Zeugnisse der Menschheitsgeschichte. Hannah und ihr Team stoßen auf ein pyramidenartiges Bauwerk, das sich in immer engeren Spiralen hinunter in die Erde schraubt. Ein Schlund der Hölle, der fatal an Dantes Unterwelt erinnert. Was immer in der tiefsten seiner Kammern erwacht ist – ein vorzeitlicher Mechanismus oder eine uralte rachsüchtige Gottheit –, es hat das Ende der Menschheit eingeläutet." Quelle Amazon

  • Das war jetzt endlich in der Bücherei verfügbar. Heute Abend fange ich an.


    Christine Cazon - Stürmische Cote d´Azur: Der dritte Fall für Kommissar Duval


    Inhalt laut Amazon:
    Der dritte Fall für Léon Duval: Der Commissaire ist reif für die Insel
    Der dritte Fall der Côte-d’Azur-Krimireihe um den Kommissar Léon Duval führt den Ermittler auf die Insel Sainte Marguerite. Unmittelbar vor Cannes gelegen, ist sie ein beliebtes Naherholungsgebiet, im Sommer pendeln die Fähren unablässig zwischen der Stadt und dem kleinen Inselhafen hin und her. Doch inzwischen ist es Herbst geworden, ein Sturmtief liegt über der Bucht, als auf einer Yacht im Hafen von Sainte Marguerite ein Matrose ermordet aufgefunden wird. Duval und sein Ermittlungsteam machen sich an die Arbeit. Bald wird jedoch der Fährverkehr eingestellt, und Duval führt die Ermittlungen vor Ort allein weiter. Er mietet sich im Forsthaus ein, und zum Glück gibt es im Inselrestaurant eine hervorragende Köchin. Doch nicht nur das Wetter ist stürmisch, auch der Mordfall entwickelt sich turbulent, denn kurz nach Duvals Eintreffen auf der Insel wird eine zweite Leiche gefunden. Und auch privat bewegt sich der Kommissar nicht unbedingt in ruhigem Fahrwasser.

  • Endlich kann ich die Reihe weiterlesen...


    Händeringend bittet Professor Henecka um Hilfe, da er – ein unbescholtener Bürger – mit Drohmails überschüttet wird. Bei seiner Recherche stößt Kripochef Gerlach jedoch bald auf einen alten Fall, in den Henecka verwickelt war. Die beste Freundin seiner Tochter ist nach einer Geburtstagsfeier nie zu Hause angekommen, obwohl die beiden Familien nicht weit voneinander entfernt wohnten. Im nahe gelegenen Wald fand die Polizei nur einen Schuh des Mädchens – von Lisa fehlt bis heute jede Spur. Als Gerlach dann auch noch feststellt, dass Heneckas Frau ebenfalls spurlos verschwand, ist er sich sicher, dass der Professor nicht ganz so unschuldig ist, wie er behauptet ...

  • Heute mußte es etwas zur Entspannung sein :-]



    Elisabeth Bennett ist tot, gestorben in einer exklusiven Seniorenresidenz in St. Ives – offenbar an einem Herzleiden, obwohl sie am Abend zuvor noch völlig gesund war. Deren Freundin glaubt an einen Mord und bittet die ehemalige Krankenschwester Mabel Clarence um Hilfe.


    Unter falschem Namen mietet Mabel sich in der Seniorenresidenz ein. Welche Rolle spielen die Besitzer und das zum Teil undurchsichtige Pflegepersonal? Und dann ist da noch der vermögende und charmante Sir William, der aus seiner Verehrung keinen Hehl macht und Mabels Gefühle mächtig durcheinanderwirbelt.

  • Die englische Version habe ich schon gelesen und rezensiert.


    Jetzt war ich doch neugierig auf die Übersetzung.


    Hmja, da finde ich natürlich noch allerhand zu mäkeln.


    Aber das Cover ist super, und die altertümliche Sprache ist gut übersetzt worden.


    :-]


    ____