Auswertung Lesestatistik Oktober 2018

  • Bevor der große Weihnachts-Trubel anfängt, nutze ich mal noch die Chance die Auswertung der Lesestatistik für den Oktober 2018 zu posten. Kaum zu glauben, dass das Jahr schon fast wieder vorbei ist. :gruebel


    Im Oktober haben sich etwa 40 Eulen an der Lesestatistik beteiligt und insgesamt 262 Bücher gelesen, also ca. 6 Bücher pro Eule/Monat. Von den 208 gelesenen Autor(inn)en waren die meistgelesenen im Oktober die folgenden:


    (Autor, durchschnittliche Note, Anzahl der Bewertungen)


    Lisbeth Pahnke, 2.0, 5

    Ursula Poznanski, 1.8, 4

    Linda Castillo, 1.3, 3

    Karl Olsberg, 1.3, 3

    Ulrike Renk, 1.6, 3

    Tom Hillenbrand, 1.7, 3


    Die besten Bewertungen erhielten


    (Autor, durchschnittliche Note, Anzahl der Bewertungen)


    Annette Hess, 1.0, 2

    Petra Durst-Benning, 1.0, 2

    Marlen Haushofer, 1.0, 2

    Carmen Korn, 1.1, 2

    Karin Kalisa, 1.2, 2

    Linda Castillo, 1.3, 3

    Karl Olsberg, 1.3, 3


    Im Oktobr wurden 243 Titel bzw. 262 Bücher gelesen, davon 58 Ebooks und 12 auf Englisch. Insgesamt wurden 15 Titel von mehr als 1 Eule gelesen. Die meistgelesenen Titel waren:


    (Autor, Titel, durchschnittliche Note, Anzahl der Bewertungen)


    Ursula Poznanski, Thalamus, 1.8, 4

    Linda Castillo, Ewige Schuld, 1.3, 3

    Volker Kutscher, Der nasse Fisch, 1.9, 3 davon 2 als E-Book

    Annette Hess, Deutsches Haus, 1.0, 2

    Petra Durst-Benning, Die Fotografin, 1.0, 2

    Karin Kalisa, Sungs Laden, 1.2, 2

    Elly Griffiths, Totenpfad, 1.6, 2 davon 1 als E-Book


    Seltsamerweise ist diesen Monat nichts von den Leserunden zu sehen. Die Oktober-Monatshighlights:


    (Autor, Titel, Anzahl der Monatshighlights)


    Amanda Palmer, The Art of Asking, 1

    Andreas Eschbach, NSA - Nationales Sicherheits-Amt, 1

    Carmen Korn, Zeiten des Aufbruchs, 1

    Corina Bomann, Die Frauen vom Löwenhof – Agnetas Erbe, 1

    Dora Heldt, Drei Frauen am See, 1

    Dörte Hansen, Mittagsstunde, 1

    Eva Baronsky, Magnolienschlaf, 1

    Geneviève Cogman, Das dunkle Archiv, 1

    Graeme C. Simsion, Das Rosie-Projekt, 1

    Hanni Münzer, Unter Wasser kann man nicht weinen, 1

    Hilde Ostby. Ylva Ostby, Nach Seepferdchen tauchen, 1

    Jane Austen, Überredung, 1

    Joan Weng, Die Frauen vom Savignyplatz, 1

    Julie Klassen, Die Herberge von Ivy Hill, 1

    Jörg Maurer, Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt, 1

    Kazuaki Takano, 13 Stufen, 1

    Ken Bruen, Drama für Jack Taylor, 1

    Kent Haruf, Unsere Seelen bei Nacht, 1

    Leigh Bardugo, Das Gold der Krähen, 1

    Linda Castillo, Ewige Schuld, 2

    Lotte Minck, 3 Zimmer. Küche. Mord, 1

    Margaret Atwood, Das Herz kommt zuletzt, 1

    Marlen Haushofer, Himmel. der nirgendwo endet, 1

    Mary Lynn Bracht, White Chrysanthemum, 1

    Mechtild Borrmann, Grenzgänger, 1

    Peter Spiegelman, Dr. Knox, 1

    Sofia Lundberg, Das rote Adressbuch, 1

    Stephen King, Basar der bösen Träume, 1

    Tilman Röhrig, In 300 Jahren vielleicht, 1

    Tom Hillenbrand, Hologrammatica, 1

    Volker Kutscher, Der nasse Fisch, 2

    Wilkie Collins, Der rote Schal, 1


    ... und schließlich noch die abgebrochene Bücher:


    Andrew Michael Hurley, Teufels Tag, 1

    Christian Buder, Das Gedächtnis der Insel, 1

    Francisco José Jurado, Benegas, 1

    Nicci French, Der falsche Freund, 1

    Nicole Rensmann, Niemand, 1

    Salman Rushdie, Mitternachtskinder, 1


    Hier könnt ihr euch an der aktuellen Lesestatistik für den November 2018 beteiligen.


    Euch allen eine schöne (und hoffentlich lese-reiche) Vorweihnachtszeit :wave

    "Es gibt einen Fluch, der lautet: Mögest du in interessanten Zeiten leben!" [Echt zauberhaft - Terry Pratchett]

  • Liebe saz, wieder einmal vielen lieben Dank fürdie Statistik. Darin sprechen mich glatt mehrere Monatshighlights anderer Eulen an, das kommt nicht oft vor. :-]


    Ach danke, dass du das immer weiter führst, 40 Eulen erscheint mir sehr sehr wenig auch bei den nachlassenden Zahlen. :knuddel1


    edit sagt: Dir auch eine schöne Adventszeit. :adventskranz

  • Unabhängig von der Anzahl teilnehmender Eulen finde ich auch die Zahl der gelesenen Bücher sehr niedrig:

    ca. 6 Bücher pro Eule/Monat.

    Da hatte ich auch höhere Zahlen in Erinnerung.


    Danke saz , dass du uns immer diese tollen Auswertungen machst! :blume

    :lesend Peter V. Brett; Das Leuchten der Magie

    :lesend Dörte Hansen; Altes Land (eBook)

    :lesend Joanne K. Rowling; Harry Potter und der Orden des Phönix (Hörbuch: Rufus Beck)